Klarheit. Stärkung. Perspektive.

Auf einen Blick.

Die Intensiv Pädagogische Betreuung unterstützt Familien, die zwar die jeweiligen familiären Herausforderungen wahrnehmen, allerdings Behörden oft misstrauisch gegenüberstehen.

Wir beginnen immer mit einem Clearing, um für und mit der Familie die für Sie passgenaue Hilfe zu entwickeln.

Über uns.

Mit unserer Intensiv Pädagogischen Betreuung (ein stadtweit arbeitendes Angebot der Ambulanten Erziehungshilfe) helfen wir Familien, für die „gängige“ Jugendhilfeangebote nicht die hilfreiche Unterstützung bedeuten, die sie brauchen.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht jedes einzelne Familienmitglied, das seinen Teil dazu beitragen kann, dass sich alle wieder als Teil einer funktionierenden Familie bzw. überhaupt wieder als Familie spüren und dort einen sicheren Platz haben können.

Wir sind dann erfolgreich, wenn sich die betreute Familie mit uns gemeinsam mit den Themen beschäftigt, die das Familienleben problematisch machen und dann Lösungen erarbeiten. Dies gelingt in über 80% aller Fälle.

Für Sie.

Sie haben momentan den Kopf so voll, dass Sie Ihre Kinder aus dem Blick verlieren.

Immer wenn Sie glauben, Sie können wieder klar sehen, kommt die nächste "Katastrophe". Und dann kommt auch noch das Jugendamt und stellt Forderungen, als ob Sie nicht selbst am besten wüssten, was gut für Ihre Kinder ist.

Wir finden mit Ihnen zusammen Lösungen, wie Sie Schritt für Schritt den Kopf wieder frei bekommen.

Wir haben jahrelange Erfahrungen mit vielen Familien in allen möglichen und auch in unmöglichen Situationen.

Wir helfen Ihnen, das nötige Vertrauen in Ihre Fähigkeiten zurückzugewinnen und Ihr Leben und Ihre Familienpläne wieder selbstbestimmt zu gestalten.

Den Zugang zu unserem Angebot erhalten Sie über Ihr zuständiges Sozialbürgerhaus.

Über uns.

Mit unserer Intensiv Pädagogischen Betreuung (ein stadtweit arbeitendes Angebot der Ambulanten Erziehungshilfe) helfen wir Familien, für die „gängige“ Jugendhilfeangebote nicht die hilfreiche Unterstützung bedeuten, die sie brauchen.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht jedes einzelne Familienmitglied, das seinen Teil dazu beitragen kann, dass sich alle wieder als Teil einer funktionierenden Familie bzw. überhaupt wieder als Familie spüren und dort einen sicheren Platz haben können.

Wir sind dann erfolgreich, wenn sich die betreute Familie mit uns gemeinsam mit den Themen beschäftigt, die das Familienleben problematisch machen und dann Lösungen erarbeiten. Dies gelingt in über 80% aller Fälle.

Für Sie.

Sie haben momentan den Kopf so voll, dass Sie Ihre Kinder aus dem Blick verlieren.

Immer wenn Sie glauben, Sie können wieder klar sehen, kommt die nächste "Katastrophe". Und dann kommt auch noch das Jugendamt und stellt Forderungen, als ob Sie nicht selbst am besten wüssten, was gut für Ihre Kinder ist.

Wir finden mit Ihnen zusammen Lösungen, wie Sie Schritt für Schritt den Kopf wieder frei bekommen.

Wir haben jahrelange Erfahrungen mit vielen Familien in allen möglichen und auch in unmöglichen Situationen.

Wir helfen Ihnen, das nötige Vertrauen in Ihre Fähigkeiten zurückzugewinnen und Ihr Leben und Ihre Familienpläne wieder selbstbestimmt zu gestalten.

Den Zugang zu unserem Angebot erhalten Sie über Ihr zuständiges Sozialbürgerhaus.

Zitat.

  • Eva Schick
    “Familien sind Experten ihres eigenen Systems und finden mit uns Lösungen für einen friedlicheren Familienalltag.“
    Eva Schick
    Teamleitung
  • Antje Potrz
    “Uns ist es immer wichtig, das Wohl des Kindes im Blick zu haben und mit der ganze Familie zusammen herauszufinden, wie dieses am besten geschützt werden kann. Wenn die Lösung gemeinsam erarbeitet werden kann, und alle teilhaben und damit zufrieden sind, bringt dies Ruhe und die Möglichkeit neu aufeinander zuzugehen...“
    Antje Potrz
    Teamleitung
  • Stimmen von betreuten Personen
    ”Sie sind ein humorvolles und wertschätzendes Team, die nächste Familie kann sich glücklich schätzen.”
    Stimmen von betreuten Personen
  • Stimmen von betreuten Personen
    “Ich weiß, dass ich schwierig bin. Danke für ihre Geduld!”
    Stimmen von betreuten Personen
  • Stimmen von betreuten Personen
    ”Wir sind so froh, dass Sie immer den roten Faden im Blick hatten und wir als Familie wieder zusammen gekommen sind.”
    Stimmen von betreuten Personen

Unser Angebot.

Den Weg zu einem zufriedenen Familienleben muss bei der Intensiv Pädagogischen Betreuung niemand alleine gehen.

Unser Team findet mit Ihnen den für Sie und Ihre Familie passenden Weg.

Die Aufnahme einer Familie wird durch die Leitung organisiert. Je nach Falleinschätzung gehen bis zu zwei Fachkräfte in die Arbeit mit Ihnen. Dabei sollen konkrete Fragestellungen des Jugendamtes zu der Familiensituation beantwortet und geklärt werden. 

Sie müssen mit der Hilfe einverstanden sein, da diese freiwillig ist.

Sie als Familie können ebenfalls eigene Ziele einbringen und in einem gemeinsamen Erstgespräch mit Familie und Jugendamt wird die gemeinsame Basis und die Ziele  geklärt.

Den Zugang zu unserem Angebot erhalten Sie über Ihr zuständiges Sozialbürgerhaus.

Unsere Ziele.

  • Die Familie hat wieder Freude am Zusammenleben
  • Der Alltag ist weniger belastet 
  • Eltern fühlen sich in der Wahrnehmung ihrer Aufgaben wieder kompetent 
  • Das Kindeswohl ist gesichert bzw. wieder hergestellt
  • Kinder werden mit den für sie richtigen Angeboten gefördert 
  • Familien bauen ihr soziales Netzwerk aus

Unser Angebot.

Den Weg zu einem zufriedenen Familienleben muss bei der Intensiv Pädagogischen Betreuung niemand alleine gehen.

Unser Team findet mit Ihnen den für Sie und Ihre Familie passenden Weg.

Die Aufnahme einer Familie wird durch die Leitung organisiert. Je nach Falleinschätzung gehen bis zu zwei Fachkräfte in die Arbeit mit Ihnen. Dabei sollen konkrete Fragestellungen des Jugendamtes zu der Familiensituation beantwortet und geklärt werden. 

Sie müssen mit der Hilfe einverstanden sein, da diese freiwillig ist.

Sie als Familie können ebenfalls eigene Ziele einbringen und in einem gemeinsamen Erstgespräch mit Familie und Jugendamt wird die gemeinsame Basis und die Ziele  geklärt.

Den Zugang zu unserem Angebot erhalten Sie über Ihr zuständiges Sozialbürgerhaus.

Unsere Ziele.

  • Die Familie hat wieder Freude am Zusammenleben
  • Der Alltag ist weniger belastet 
  • Eltern fühlen sich in der Wahrnehmung ihrer Aufgaben wieder kompetent 
  • Das Kindeswohl ist gesichert bzw. wieder hergestellt
  • Kinder werden mit den für sie richtigen Angeboten gefördert 
  • Familien bauen ihr soziales Netzwerk aus
Kopie von IG POSTS (64)

Mittwoch, 27.03.24 - Kino Mathäser

Kinofilm für Kinder ab 0 Jahren: Raus aus dem Teich
Treffpunkt: 13:50 Uhr vor dem Kino
Bayerstraße 3-5, 80335 München
Kinofilm für Jugendliche ab 12 Jahren: Ghostbusters
Treffpunkt: 13:15 Uhr vor dem Kino
Bayerstraße 3-5, 80335 München

Kontakt bei Fragen: 

Frau Quest, Tel: 0151 58188633

Frau De Santo, Tel: 0176 55771933

Kopie von IG POSTS (71)

Freitag, 05.04.24 - Abenteuerspielplatz Neuperlach

Spielplatz für Kinder/Teenies
Alter: 6-13 Jahre Hütten selbst bauen, rutschen, schauckeln, klettern, Lagerfeuer und Stockbrot

Treffpunkt: 10:30 Uhr

an der U-Bahnstation Quiddestraße, Ausgang A (draußen/oben)

Ende: 14:00 Uhr

Kontakt bei Fragen: 

Frau Brödel, Tel: 0151 27156175

Herr Wacker, Tel: 0176 15579862

Frau Thaler, Tel: 0176 30880114

Wir wünschen Ihnen eine schöne Ferienzeit und freuen uns darauf Sie bei unseren Ausflügen zu treffen.

Ihre Betreuer:innen der IPB und von KIT!

Ihre Kontakte.

Eva Schick

Teamleitung/Aufnahme


Brecherspitzstr. 8, 81541 München

089 4477 8955

e.schick@gfsa-muenchen.de

Antje Potrz

Teamleitung


Brecherspitzstr. 8, 81541 München

089 4477 8917

a.potrz@gfsa-muenchen.de

Finanzierung und rechtliche Grundlage: IPB ist eine stadtweit arbeitende Ambulante Erziehungshilfe auf der Basis der §§ 27 i.V.m. § 29, 30, 31, 35 SGB VIII.
Die Finanzierung erfolgt über das Stadtjugendamt.

parallax background

Klarheit. Stärkung. Perspektive.