Sozialpädagogische Fachkraft w/d/m Ambulante Erziehungshilfe Giesing 16,5 Wochenstunden
Sozialpädagogische Fachkraft w/d/m Familientreffpunkt Giesing als Elternzeitvertretung 8,5 – 28,5 Wochenstunden

Psycholog:in w/d/m Flexibel Betreutes Wohnen für 20-25 Wochenstunden

#GfSA #FBW

Werde Teil unseres Teams!

Die Gesellschaft für Soziale Arbeit. München ist ein Sozialunternehmen, das Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien in und mit unterschiedlichsten Lebensphasen, Themen, Problematiken und Gefährdungspotentialen betreut und begleitet.

In der Abteilung Flexibel Betreutes Wohnen – FBW - werden junge Menschen ab 16 Jahren im Rahmen des einzelbetreuten Wohnens in der Jugendhilfe betreut. In möglichst realistischen und alltagsnahen Lebensräumen und –bezügen werden sie auf ein selbständiges Leben vorbereitet. Die Betreuung erfolgt im Bezugspersonensystem.

Aufgabe ist:

Schulung und Beratung des pädagogischen Fachpersonals;

Psychoedukation auch in Zusammenarbeit mit dem pädagogischen Fachpersonal;

Einzel- und Gruppenangebote zur psychischen Stabilisierung, Sozialkompetenz- sowie Skillstraining;

Durchführung von Anamnesegesprächen bzw. Diagnostik

Krisenbegleitung in Kooperation mit Bezugspädagog:innen;

Kooperation mit dem psychiatrischen Helfernetz der Klientel;

Vermittlung in psychiatrisch-psychotherapeutische Weiterbehandlung und Maßnahmen der Rückfallprophylaxe;

Zusammenarbeit im Team mit dem Familienfachdienst (Fachdienstteam).

Wir erwarten:

ein breites methodisches Spektrum im Bereich der Einzelfallhilfe und Gruppenarbeit;

eine wertschätzende Grundhaltung;

eigenverantwortliches Arbeiten im Rahmen der konzeptionellen und rechtlichen Vorgaben;

Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit;

Problemlösungskompetenz und Entscheidungsfähigkeit;

die Bereitschaft zur kontinuierlichen fachlichen Weiterentwicklung;

idealerweise Berufserfahrung in Jugend- bzw. Eingliederungshilfe sowie mit psychiatrischen Krankheitsbildern;

wertschätzende und partizipatorische Haltung gegenüber allen am Prozess Beteiligten;

strukturierte Arbeitsweise;

Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung;

eine systemisch ganzheitliche Sichtweise verfügen.

Unsere Standards:

  • Die Bezahlung erfolgt analog TVöD West Entgeltgruppe 13
  • Münchenzulage
  • Fahrtkostenzuschuss MVV
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • Fortbildungsmaßnahmen, sowie die regelmäßige Teilnahme an Supervisionen
  • Möglichkeit zur flexiblen Stellengestaltung in zwei oder mehr Abteilungen
    innerhalb der EHM
  • Gute Aufstiegs- und Karrierechancen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und familienbewusste
    Unternehmenskultur zur Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit
  • flexible Arbeitszeitmodelle, wie mobiles Arbeiten, Sabbatical, Gleitzeit
  • Urlaubsanspruch nach TVöD VKA West zzgl. 2 arbeitsfreie Tage (24.12.+31.12.)
  • Mitarbeiter*innen-Events
  • persönliche Benefits durch die Mitgliedschaft im Paritätischen Wohlfahrtsverband (z.B. Fitness)
  • Moderne IT-Technologie an allen Standorten

Sie haben Interesse sich zu engagieren?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per Mail an:

Gesellschaft für Soziale Arbeit. München

FBW, Frau Hilde Lanfer-Wagner (089 4477 8923 )


bewerbung@gfsa-muenchen.de

gdpr-image
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Lesen Sie mehr über die Cookie Policy